News

Meet us at Embedded World 2005

Besuchen Sie uns auf der Embedded World 2005

8. Februar 2005 - Zum zweiten mal besucht Norik die Embedded World 2005, die größte Fachmesse für embedded Systems. Dieses Jahr findet die Messe zwischen 22. und 24 Februar in Nürnberg, Deutschland statt. Unsere Partnergesellschaft Opentech EDV-Research GmbH veranstaltet Workshops zum Thema embedded Linux und real-time Linux und hält Vorträge über diverse Aspekte von Open Source. In diesem Zusammenhang hält auch Matthias Gorjup, Gründer und Inhaber von Norik Systems, einen Vortrag über Geschichte und Hintergrund von Open Source. Hier ist eine Zusammenfassung seines Vortrags:

"Viele Anwender von Open-Source-Applikationen, Entwickler von Technologien auf Open-Source-Basis und andere, die im Bereich der Informationstechnologie tätig sind, verfügen über kein Hintergrundwissen über die Entwicklungen die zur allgemeinen Akzeptanz von Open-Source-Software in den Bereichen IT-Dienstleistungen und Software-Engineering geführt haben. Sie sind nicht vertraut mit den Schlüsselereignissen, Leuten und Motivationen, die Linux und andere Open-Source-Anwendungen zu einem wichtigen Akteur in der heutigen Softwareszene gemacht haben. Viele glauben sogar, Open Source sei eine Reaktion auf das Monopol von Microsoft im Gebiet der Desktopsysteme. Dieses Unwissen hat oft fatale Fehler im Gebrauch von Open-Source-Applikationen und -Source-Code zur Folge, die unter GPL oder einer anderen Open-Source-Lizenz verwendet werden. Solche Fehler kosten dem Unternehmen erheblich viel Zeit und Geld.

Um Ihnen ein klares Bild der Entstehung und Entwicklung von Open Source zu vermitteln, haben wir eine historische Übersicht der Entwicklung von UNIX, Open Source, der Bewegung Free Software Movement und Linux in den Jahren von 1960 bis 2000 vorbereitet."



Für weitere Informationen über die Vorträge und Workshops, besuchen Sie die Homepage der Embedded World.

< Back